Erik Winter
Körperorientiertes Coaching

Sie möchten ...

Schmerzen loswerden, Energielevel erhöhen oder entspannter werden?


Ich kann helfen!


Über mich


Erik Winter Portrait

Ich wurde 1974 in Norddeutschland geboren, bin verheiratet und lebe und arbeite mit meiner amerikanischen Frau in Berlin.

Seit fast 10 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Körperarbeit, Kampfkünsten und Möglichkeiten, das eigene Potential zu erweitern und die eigene Gesundheit zu verbessern. Ich habe eine 3 jährige praktische Ausbildung als Somatic Coach und meine Erfahrungen und Kenntnisse aus allen Disziplinen sowie deren Prinzipien fließen in meine jetzige Arbeit als Praktiker mit ein.

Ich unterrichte die Fähigkeit, bei Schmerzen und in Momenten von Druck oder neuen Herausforderungen beweglich zu bleiben, sich zu vertrauen und aus alten Routinen herauszutreten. So können sich Schmerz und Stress effektiv und nachhaltig auflösen.

In anderen Worten:

Trust your body – Trust yourself.


Referenzen von Klienten/Klientinnen


"Erik wurde mir empfohlen von einem gemeinsamen Bekannten, als ich mit Knieprobleme kämpfte. In nur wenigen Sitzungen konnte Erik die Schmerzen substantiell erleichtern. Zudem zeigte er mir, wie ich die Selbstheilungskräfte meines Körpers freisetzen konnte, indem ich meine Einstellung zu den Beschwerden änderte. Erik schafft es, Präzision mit Lässigkeit zu verknüpfen – es macht jede Menge Spaß, mit ihm zu arbeiten." Gijsbert P., 35 Jahre, Business Coordination Manager


"In den Sitzungen bei Erik habe ich vor allem gelernt, Konflikte bei der Arbeit und im Alltag zu erkennen, meine eigene Körperreaktionen und innere Einstellung wahrzunehmen, um das alles in bewussten Entscheidungen umzusetzen. Dadurch konnte ich nicht nur Stress reduzieren, sondern auch viele Sachen ändern und einen gesünderen Lebensstil führen." Santiago S. , 32 Jahre, Opernsänger


"Mein Eindruck war, dass mein Sohn sich sofort sehr wohl gefühlt hat  und sich ernst genommen fühlte. Er ging gern zu Erik und ich hatte auch das Gefühl, dass er dort gut aufgehoben war." Sabine S., Diplom-Dolmetscherin


"Erik hat mir in den letzten Jahren beigebracht, durch meinen Körper, sowie im Alltag als auch in schwierigen Entscheidungsprozessen besser bei mir bleiben zu können. Zu wissen was ich wirklich will, auch wenn es Angst macht. Seine fröhliche, aber direkte Art hat es mir immer wieder möglich gemacht, größeren Herausforderungen mit Humor zu begegnen." Benjamin J., 27 Jahre, freiberuflicher Trainer & Erlebnispädagoge


"Meine Tochter im Grundschulalter fühlte sich von Klassenkameraden immer wieder attackiert. Gleichwohl sie körperlich denjenigen überlegen war, hatte sie sich nicht getraut, sich zu wehren. Nach ein paar Sitzungen hatte sie schon viel mehr Mut, sich gegen die verbalen und körperlichen Anfeindungen zur Wehr zu setzen. Ihre aufgestaute Wut konnte sich somit auch sofort entladen, wodurch sie ausgeglichener geworden ist." Barbara, kaufmännische Angestellte


"Von der ersten Sitzung an hatten wir ein entspanntes und produktives Verhältnis. Erik lehrte mich, meine Aufmerksamkeit auf die Verbindung von Körper und Gedanken zu richten. Durch ihn habe ich nicht nur gelernt, mit meiner Migräne umzugehen, sondern kann in schwierigen Situationen bewusster handeln und somit Folgeerscheinungen (wie z.B. Migräne) vorbeugen." Patrick H., 26 Jahre, Ingenieur